Verena Schuh

W53//W55Fotografie, Grafik, Installation, Malerei, Objekt, Wochenende 2 28./29. Mai
Westerbleichstraße 53 44147 Dortmund www.w53w55.de

Werkbeschreibung

SchuhVerena_offene Ateliers_Schuh2_27x19_5

o.t., 27×19,5 cm, Fotografik, 2013

 

Im Vordergrund der Arbeiten steht das Spannungsverhältnis zwischen Dichotomien, wie organisch/anorganisch, etc.. Neben klassischen Materialien kommen vermehrt Alltagsmaterialien – vornehmlich Beton, Nylon oder Zucker – zum Einsatz und erlangen so eine eigene ästhetische Geltung. Sie werden zu einem Spiel mit dem Herkömmlichen, zu einer Parodie oder zu einer Frage.

 

SchuhVerena_Offene Ateliers_Schuh1_28x20

o.T., 28x20cm, Fotografik, 2013

Vita

SchuhVerena_portraitSchuh

 

geb.: 1976
2002 Diplom bildende Kunst, Ruhr-Akademei-Schwerte
2007 Bachelor of Arts in Philosophie und Sozialpsychologie, -antropologie, Ruhr-Universität-Bochum
2011 Master of Arts in Gender Studies und Philosophie, Ruhr-Universität-Bochum
seit 2002 diverse Gruppen- und Einzelausstellungen
seit 2006 Mitglied der Ateliergemeinschaft w53//w55
seit 2007 Kunstunterricht an diversen Institutionen