Teilnehmende Ateliers und Galerien 2018

 

Im Folgenden finden Sie eine Übersicht aller teilnehmenden Ateliers und Galerien. Um sich bestimmte Kunstgattungen oder die Teilnehmer/innen eines einzelnen Wochenendes anzeigen zu lassen, benutzen Sie bitte das Auswahlmenü.

 

 

Mariana González Alberti

Malerei, Objekt, Wochenende 1 – 2./3. Juni 2018
Baroper Str. 256 44227 Dortmund

Werkbeschreibung


 

 

Vita

Künstlerische und tänzerische Ausbildung in der Kunstwerkstatt bei Susana Tosso und Fernando García Curten. Studiert Malerei und Bildhauerei an der Staatlichen Hochschule der Schönen Künste in Buenos Aires, Meisterschülerin und Assistentin von Osvaldo Attila. Arbeitsstipendium in der Fondazione Marino Marini in Pistoia, Italien. 2009 Studienabschluss an der Universität für visuelle Künste (IUNA) in Buenos Aires. Mitglied des BBK Ruhrgebiet und der Dortmunder Gruppe. Seit 2007 wohnhaft in Dortmund mit eigenem Atelier.
Ihre Bilder und Skulpturen befinden sich in Privatbesitz und in öffentlichen Sammlungen, unter anderem der Stadt Dortmund.

2004 Palais de Glace in Buenos Aires – 2009 Universität für Kunst (IUNA), Buenos Aires und Öffentliche Bibliothek in San Pedro, Provinz Buenos Aires – 2010 „Zeitzeichen-Zeitgleich“ in Dortmund – 2011 IHK zu Dortmund – 2012 Stadtteilbibliothek Hörde – 2013 „Kunst im Foyer“ im Anthroposophischen Krankenhaus Herdecke, „schwarz, weiß und zwischentöne“ in der BIG-Galerie Dortmund – 2014 8. Miniaturausstellung in Fürstenwalde, „Gelebte Integration“ der Dortmunder Gruppe in der BIG Gallery, „Kleine Formate“ im Kunsthaus am Tierpark – 2015 „210×30″ Gemeinschaftsausstellung in der BIG Gallery, Werkschau der DoGru – 2016 „Die Farbe Grau“, DoGru, BIG Gallery und Zwickau. – 2017 Werkschau der DoGru, „ANZIEHUNG – Künstlerische Positionen zum Thema Kleidung“ (Torhaus Dortmund)
2018 Werkschau der DoGru, „Hexensabbat “ Einzelausstellung im Torhaus.