Teilnehmende Ateliers und Galerien 2016

 

Im Folgenden finden Sie eine Übersicht aller teilnehmenden Ateliers und Galerien. Um sich bestimmte Kunstgattungen oder die Teilnehmer/innen eines einzelnen Wochenendes anzeigen zu lassen, benutzen Sie bitte das Auswahlmenü.

 

 

Marc Bühren

Atelier BührenMalerei, Wochenende 1 21./22.Mai
Am Bruchheck 48 44263 Dortmund www.malerei-buehren.de

Werkbeschreibung

Buehren-Marc-Bild1

Titel: Wohlstandsmehrung (aus der Werkreihe Wohlstand)
Technik: Ei-/Chitosan-Tempera auf Leinwand
Größe: 80 x 120 cm
Jahr: 2015

 
Marc Bühren arbeitet hauptsächlich mit selbsthergestellter umweltfreundlicher Ei- und Chitosan-Tempera. Dabei nähert er sich seinen Themen meist mit ganzen Werkreihen und bedient sich  an autobiografischem Material, Theorien und Zusammenhängen aus den Natur- und Geisteswissenschaften, der Traumsymbolik und aktuellem Zeitgeschehen. Seine Werke sind für gewöhnlich nicht auf den ersten Blick begreifbar, so dass sich der interessierte Betrachter Zeit nehmen sollte, um durch eine individuelle Betrachtungsweise in die Bildwelten einzutauchen.
 
Buehren-Marc-Bild2
Titel: Verwurzelt in der Heimat (aus der Werkreihe Heimat)
Technik: Ei-/Chitosan-Tempera auf Leinwand
Größe: 120 x 160 cm
Jahr: 2015

Vita

1975
Geboren in Gevelsberg

1995 – 2001
Studium Kommunikationsdesign an der Bergischen Universität Wuppertal
Ästhetik bei Prof. Bazon Brock / Akt- und Naturstudien bei Prof. Gerwalt Kafka /
Malerei und Grundlagen der Gestaltung bei Prof. Michael Badura

seit 1997
Freiberuflicher Künstler

seit 2008
Kurse für Malerei und Zeichnung im Atelier in Dortmund-Hörde

seit 2012
Leitung der Kunst-AG an der Hilda-Heinemann-Schule in Bochum (Förderschule Geistige Behinderung)

Dozent für Malerei und Zeichnung, Augustinum Dortmund

2014 -2015
Dozent für Malerei, VHS Bochum

2015
Dozent für Malerei mit Eitempera, boesner GmbH Witten

2016
Dozent für Malerei, VHS Dortmund

Mitgliedschaften

KulturQuartier Hörde

BBK Ruhrgebiet e.V.

Preise

2013
1. Platz  beim Kunstwettbewerb „Traumwelten“ des Magazins artist window

2014
1. Platz beim Kunstwettbewerb „Gegensätze“ des Magazins artist window

2015
Preisträger Grafik aus Dortmund

Projekte

2012
Kunstprojekt mit geistig behinderten Kindern, Lebenshilfe Bochum

seit 2013
jährliche Kunstprojekte an der Stift-Grundschule in Dortmund

2014
„Kun(S)terbunt“, Workshop für Jugendliche in Dortmund-Hörde

Ausstellungen (Auswahl)

2016 „Ein bisschen Heimat“, Galerie Kunstbonbon, Dortmund

2015 „Grafik aus Dortmund“, Berswordt-Halle, Dortmund

2015 „Malerei von Nane Thomas und Marc Bühren“, Stadtbibliothek Scharnhorst, Dortmund

2015 „Friedenszeichen“, Atelier Anschnitt, Dortmund

2014 „Tabula Rasa“, Atelier Anschnitt, Dortmund

2014 „Bildende Künstler stellen sich vor“, Galerie Kleiner Prinz, Baden-Baden

2013 „Leben in Farben“, Augustinum Dortmund

2012 „Traumwelten in der Fleischerei“, Kunstfreunde Breckerfeld e.V., Breckerfeld

2012 Wiederaufnahme der Austellungstätigkeit