Teilnehmende Ateliers und Galerien 2016

 

Im Folgenden finden Sie eine Übersicht aller teilnehmenden Ateliers und Galerien. Um sich bestimmte Kunstgattungen oder die Teilnehmer/innen eines einzelnen Wochenendes anzeigen zu lassen, benutzen Sie bitte das Auswahlmenü.

 

 

Karin Jessen

Grafik, Installation, Malerei, Objekt, Wochenende 1 21./22.Mai
Kühlkamp 31 44319 Dortmund www.karin-jessen.de

Werkbeschreibung

Jessen-91-2014-Buchobjekte-Installation

 

Karin Jessen malt grossformatige Bilder.
In ihrer Malerei, die an die Tradition des Informel
anknüpft, werden verschiedene Farbschichten in
mehreren Arbeitsgängen aufgetragen. Teile oder
ganze Partien werden übermalt, so lange, bis sich
die einzelnen Elemente ordnen zu einem Ganzen, zu
einer Bildaussage. Manchmal meint der Betrachter,
bekannte Dinge wiederzuerkennen, etwa
Gegenstände oder menschliche Körperteile; jedoch
soll keine Verknüpfung zu etwas Vertrautem,
Bekanntem hergestellt werden.
Ihre Malerei ist nicht „lieb“ oder gefällig, manches ist
durchaus als Provokation gemeint. Die Spannung
zwischen Harmonie und Disharmonie soll den
Betrachter zum genaueren Hinschauen auffordern.

Ihre Hand-Siebdruckarbeiten leben von einer
ähnlichen Spannung. So werden alte, teils
historische Bücher aus den verschiedensten Sach-
und Fachbereichen einem totalen
Veränderungsprozess unterzogen. Durch das
Überdrucken von Einband und einzelnen Seiten oder
Textpassagen bekommen sie einen anderen Kontext,
eine neue Wertigkeit.
Mit ihren speziell entworfenen Motiven und Formen
und jeweils neu angemischten Farben schafft sie
unverwechselbare Unikate. Die „andere“ Sicht auf
bestehende Dinge und eine manchmal radikale
Umgestaltung von vorhandenen Druckerzeugnissen
führen zu völlig neuen „Seh-Erlebnissen“.

 

Jessen-etepetete-2013-140x140

Etepetete, 2013, 140×140 cm

Vita

Jessen-Portrait

 

Vita:

1973-1975 Studium PH Dortmund, Kunst/Prof. Kampmann, Deutsch, Englisch
1976-1997 Staatsexamen I und II, Tätigkeit als Lehrerin
1999/2000 Studienaufenthalte in Italien
2000-2010 Europäische Kunstakademie Trier, Kunstakademie Bad Reichenhall,
Kunstwerkstatt artefact Bonn

Mitgliedschaften: BBK Ruhrgebiet, Kulturmeile Nordstadt e.V., Herner Künstlerbund

Kataloge:
Karin Jessen – Malerei
durchgesiebt- Karin Jessen

Einzelausstellungen Auswahl 2004 – 2016

2016 — „Der Lauf der Dinge“, Künstlerloge,  Ratingen
2016 — „Damenwahl“, Damenbau, Städt.Galerie, Bensheim-Auerbach
2014 — „Karin Jessen- durchgesiebt“, Torhaus Rombergpark, Städt. Galerie,
Dortmund
2014 – „!ch-Gegenstrich“, Malerei – Buchobjekte, Städt.Galerie , Lünen
2013 – „Schöne neue Welt“, Karin Jessen –Künstlerbücher –
Postkartenbilder, Kunst- und Museumsbibliothek Köln,
im Haus Museum Ludwig
2012 — „Offene-Ateliers-Dortmund-2012“, Atelier Karin Jessen
2012 — „Karin Jessen – Großformate“, artothek/ Stadt- und
Landesbibliothek, Dortmund
2010 — „Durch die Blume“, Sparkassen-Galerie Olpe
2008 – „Glück und Glas“, Haus Köster Emden, Stadtgalerie Altena
2007 – „Die Kraft der Farbe“, Städt. Galerie, Stadt Castrop-Rauxel
2006 – „Karin Jessen – Malerei“, artothek/ Stadt- und
Landesbibliothek, Dortmund
2006 – „Karin Jessen – Malerei“, Elefant im Maxi-Park, Hammer
Künstlerbund
2004 – „Tonart 2004“, Stadt Hagen, Westfälisches Freilichtmuseum

 

Videos:
Karin Jessen – Malen mit dem Sieb  http://youtu.be/MnBEYWK1-jM
Karin Jessen – Malerei – Buchobjekte http://youtu.be/UINHHvP-xnI
Karin Jessen im Torhaus Rombergpark http://youtu.be/7vpkSwmT4_Q