Teilnehmende Ateliers und Galerien 2016

 

Im Folgenden finden Sie eine Übersicht aller teilnehmenden Ateliers und Galerien. Um sich bestimmte Kunstgattungen oder die Teilnehmer/innen eines einzelnen Wochenendes anzeigen zu lassen, benutzen Sie bitte das Auswahlmenü.

 

 

Julia Steinberg

Malerei, Wochenende 2 28./29.Mai
Humboldtstr. 47a 44137 Dortmund Telefon: 0231-165070 www.julia-steinberg.de

Werkbeschreibung

SteinbergJulia_DSC00164_2

 

MALEREI
– das ist für Julia Steinberg eine Verdichtung von Form und Farbe. Das Sujet dient
letztlich als Anlass und Katalysator für ungewohnt eindringliche Farbkombinationen. Die
Farbe wird zu einem Ordnungsgerüst, das eben Unbestimmtheit an räumlicher
Plausibilität auffängt und in eine Flächen-Raum-Wahrnehmung verwandelt.
Julia Steinberg setzt auf sich scheinbar widersprechende Farbkontraste und
Farbkonstellationen, die ihren im Kern traditionellen Sujets eine neue, so nicht gesehene
Erscheinungsweise geben.
Das ist das Ziel: Mit den Mitteln der Malerei und der Farbe als „Sprachrohr“ neue Bilder
zu schaffen, die beim Betrachter ein Wechselspiel von natürlichen und befremdlichen
Empfindungen auslösen.
Vertraut erscheinen die Motive in ihren Bildern: Von Bäumen gesäumte Flusslandschaften,
Hafenbecken, Stadtansichten, Naturstücke. Dergleichen kennt man aus einer Vielzahl von
Varianten durch die Zeit von verschiedensten Händen und Stilen. Mit ihren oft
ungewohnten Farbzusammenstellungen befreit sie die Motive von ihren tümlichen
Verkrustungen.
Julia Steinberg schafft es mit ihrem Ansatz den Motiven neues Leben einzuhauchen,
malerisch zu reanimieren und zu einem farblichen Fest für das Auge werden zu lassen.
(Dr. Friedrich W. Kasten)

 

SteinbergJulia_DSC00313

 

 

Vita

Julia Steinberg
1956 in Münster geboren
1976-83 Studium an der Kunstakademie Düsseldorf, Abteilung Münster
Meisterschülerin bei Prof. Norbert Tadeusz

Ausstellungen
2016 Kunstverein Norden, Norden (E)
2015 „Seewerk 2015“, Seewerk, Moers
Ostseegalerie, Timmendorfer Strand (E)
2013 , seit 1994 Galerie Kasten Mannheim (E)
Galerie Thron, Reutlingen (E)
„Die Grosse“, Ehrenhof Düsseldorf
2012 Galerie Mönch, Bremen (E)
Kunstraum Bernusstr., Frankfurt (E)
VKU- Forum, Berlin (E)
„Seestücke“, Kunstverein Weiden
2010 Inselgalerie, Berlin
2009 , seit 1998 Galerie Wild, Frankfurt (E)
Kulturbahnhof, Kreuztal (E)
Städtische Galerie „Alte Schlosserei“, Lehrte (E)
2008 , 2004 Galerie J. Möller, Dortmund (E)
Galerie König, Münster (E)
2006 St. Anna-Hospital, Herne (E)
2005 HausRheinsberg, Rheinsberg (E)
Galerie Lindbeck, Isernhagen (E)
2004 Kulturfabrik, Krefeld (E)
Kolvenburg Billerbeck
2002 ,1999 Jasim Gallery, Düsseldorf (E)
2001 Kunstverein Hamm (E)
Meppener Kunstkreis, Meppen (E)
2000 Galerie Haus Herbede, Witten (E)
1999 Haus Opherdicke, Unna (E)
1997 Galerie Stiftung Klasen, Västervik, Schweden (E)
1995 Kunstverein Heidenheim (E)
1994 Kreismuseum Burg Mildenstein, Leisnig (E)
Orangerie im Botanischen Garten, Münster (E)