Claudia Quick

art.event.team / Atelier Claudia QuickGrafik, Installation, Malerei, Objekt, Wochenende 2 28./29.Mai
Humboldtstraße 47a (Innenhof) 44137 Dortmund www.claudia-quick.de www.art-event-team.de

Werkbeschreibung

Quick Transformation1

Claudia Quick schafft Werke im Bereich Malerei und Grafik sowie im dreidimensionalen Raum mit Objekten und Installationen. Die Bilder von Claudia Quick faszinieren durch den Umgang mit der Farbe, den häufigen Wechsel der Farbpalette und das Zusammenspiel der Farben und Kontraste innerhalb der Kompositionen. Die Basis sind Kompositionsskizzen, die sie oft jahrelang entwickelt. Sie arbeitet in Zyklen. Vieles, das da aufgetragen wurde, schimmert gerade noch durch. Vieles, was impulsiv erscheint, ist kompliziertes Kalkül. Manches, das subtil ausbalanciert wirkt, ist spontane Komposition. Die scheinbar spontanen Setzungen der Farben sind immer Teil einer komplexen Ordnung, ein Wechselspiel von Farbakzenten und nuancierten Farbschichten, Farbtupfern, Farbschimmer. Ihre Grafiken sind zum größten Teil Monotypien, in denen sie verschiedene Techniken vermischt. Im Bereich der Installation entstehen überwiegend kritische Werke, Claudia Quick recherchiert sehr intensiv, bevor sie sich der Thematik künstlerisch stellt.

Quick Paradoxon III-a

Vita

Claudia Quick

Geboren 1967, Autodidaktin
1983-1988 Schülerin des Künstlers Eckart Wendler, Hamm
1987-1999 freie Wirtschaft, Kauffrau und Betriebswirtin
1998 freischaffende Künstlerin in Hamm / Dortmund
2000 Atelier Hohenfriedberger Straße in Dortmund
2007-2013 Atelier21 Dortmund
2013 Atelier Humboldtstraße und Gründung art.event.team
Mitglied BBK Westfalen e.V., Gedok Bonn, VG Bild-Kunst, FrauenKunstForum Südwestfalen e.V., KulturMeileNordstadt, Neue Kolonie West

Quick_Portrait_hoch.jpg

Fotografin Portrait: Dominica Lukaszun