Christina Kreymborg

W53//W55Malerei, Objekt, Wochenende 2 28./29. Mai
Westerbleichstraße 55 44147 Dortmund www.w53w55.de

Werkbeschreibung

Kreymborg_Beschirmt

Beschirmt, 2013, Acryl auf Dibond, 20 x 20 cm
 

Ich male und forme zwischen den „Augen – Blicken“. Durch Schichten, Lasieren und Übermalen gewinnt meine künstlerische Wirklichkeit Gestalt. Ein Augenblick wird festgehalten, entwickelt sich zu einer Form, einer Figur. Ein neuer Blickwinkel überlagert die ersten Strukturen, so entsteht Schicht für Schicht ein Bild, eine Skulptur, ein neuer Eindruck. Ziel meiner Arbeiten ist es, einzelne Formen, Farben und Figuren aus der Umwelt in einen neuen Zusammenhang zu setzen.

 

Kreymborg_Eiszeit1

Eiszeit – Die 7 Plagen der Menschheit, 2013 Acryl auf Globus

Vita

Kreymborg OA16

 

Malerei | Skulpturen | Objekte

*1960 Eschweiler | 1980-1985 Studium Bild. Kunst und Sonderpädagogik an der Universität Dortmund | seit 1981 Zeichnungen, Drucktechniken | seit 1985 Acrylmalerei | seit 1999 Terrazzo Skulpturen, Objekte | seit 2006 Ateliergemeinschaft W53 // W55

2003 Galerie Otto, Hagen
seit 2007 Teilnahme an den Borsigplatz – Verführungen Dortmund
2007 | 2009 | 2011 | 2013 | 2014 Offene Ateliers W53 // W55
2009 Galerie Torfhaus, Dortmund
2008 | 2010 | 2015 Offene Nordstadtateliers Dortmund
2010 Schaufensterausstellung, Lünen
2011 Beteiligung an dem Jahresbericht der Sozialforschungsstelle Dortmund
2012 | 2014 | 2016 Offene Ateliers Dortmund
2013 Karmelitinnen Kloster Maria Königin, Stolberg
2013 ART-isotope • Galerie Schöber, Dortmund, ART-spanner • 2nd Edition
2014 Kunst gegen Krebs, BKK-Landesverband, Essen