Teilnehmende Ateliers und Galerien 2018

 

Im Folgenden finden Sie eine Übersicht aller teilnehmenden Ateliers und Galerien. Um sich bestimmte Kunstgattungen oder die Teilnehmer/innen eines einzelnen Wochenendes anzeigen zu lassen, benutzen Sie bitte das Auswahlmenü.

 

 

Atelierhaus Westfalenhütte – Galerie Brigitte Bailer

Installation, Malerei, Grafik, Objekt, Video/Film, Wochenende 2 – 9./10. Juni 2018
Freizeitstraße 2 44145 Dortmund http://www.atelierhaus-westfalenhuette.de%20ww.brigittebailer.de

Werkbeschreibung

Ausstellung Adelka John

 
 

Fragenstille, 95×135, Acryl & Öl auf Leinwand

 
 

Ausblick, 80×110, Acryl & Öl auf Leinwand

 
 

Metallbildhauer Jürgen Heinz: Begegnungen – von Mensch zu Mensch – vom Bild zur Plastik

 
 

 
 

 
 

Atelierhaus Westfalenhütte, Galerie Brigitte Bailer
Galerie für zeitgenössische Kunst
 

 

Ein Ausstellungsort für zeitgenössische Kunst mitten im Herzen des Schmelztiegels Ruhrgebiet. Ein Erlebnisraum in der modernen Großstadt, im urbanen Raum des Dortmunder Nordens mit ca. 250 m2 Ausstellungsfläche im Haus und ca. 2.300 m2 im Außenbereich für Skulpturen. Wechselnde Ausstellungen mit internationalen wie nationalen Künstlern.

Öffnungszeiten
Sonntag 11.00 – 13.00 Uhr
Mittwoch 17.00 – 21.00 Uhr
und nach Vereinbarung

 

Vita

Adelka John

Geboren 1956 in Marienbad, Tschechien

1999 – 2004
Studium der Psychologie und Erziehungswissenschaft, FernUniversität Hagen

seit 2005
Intensive Beschäftigung mit der Malerei, vorwiegend autodidaktisch und zunehmende Auseinandersetzung mit anderen Künstlern

2010 – 2016
Studium der Malerei und Grafik, TU-Dortmund, u.a. bei Prof. Bettina van Haaren

Mitglied der Künstlergruppe ArtTUDO, Dortmund

seit 2015
Mitglied im Bundesverband Bildender Künstler Westfalen e.V. (bbk)

 
 


Jürgen Heinz

1969 geboren in Bensheim, Deutschland
1985–1988 Ausbildung als Metallgestalter
1989–1995 Lehr- und Wanderjahre Deutschland, Schweiz
1994–1995 Studium an der Werkakademie für Gestaltung, Kassel
1995–1996 Dozententätigkeit Werkakademie für Gestaltung
1996 Meisterprüfung an der Metallfachschule, Oberursel
seit 1997 freischaffend als Metallbildhauer
Atelier in Lorsch
lebt in Darmstadt